Hygienekonzept in Praxen

Hygienekonzept Allgemeine Hinweise

 

Bitte beachten Sie bei jedem Besuch der Praxis die allgemeinen Hygieneregeln im Umgang mit dem Corona-Virus (Covid 19). Sofern Sie, aus welchen Gründen auch immer, nicht zu uns kommen wollen oder können, haben wir dafür Verständnis. Wir bitten Sie um Absage Ihrer Termine bei Erkältungssymptomen, wie Schnupfen, Husten, Fieber. Insbesondere bei Durchfall, Husten und Atemnot, neu aufgetretenen Störungen des Gehörs, des Geschmacks oder Geruchssinns, sind Sie aufgefordert die Praxis nicht zu betreten! In diesem Fall empfiehlt sich eine umgehende ärztliche Abklärung Ihrer Symptome!

 

Nach einer Corona-Infektion bitten wir Sie um die Einhaltung der Quarantänezeit und dem Ergebnis eines negativen PCR-Tests. 

AHA –Regeln beachten:

‣ Abstand von mindestens 1,5 m halten

‣ Die allgemeinen Hygieneregeln beachten (regelmäßiges Händewaschen, Husten und Niesen in die Armbeuge)

‣ Alltagsmaske richtig tragen (Mund-Nasen-Bedeckung) 

 

Hygienekonzept in der Praxis:

‣ Der Zugang zur Praxis ist nur mit Betreten eines Mund-Nasen-Schutzes möglich. Bitte tragen Sie diesen während des gesamten Praxisaufenthaltes!

‣ An der Praxistür und im Anmeldebereich finden Sie Informationen über Corona, allgemeine Regeln und Hinweise.

‣ Nach Betreten der Praxis bitte sofort die bereitgestellte Händedesinfektion an der Rezeption benutzen.

‣ Im Anmeldebereich- und Wartebereich dürfen sich max. 2 Personen aufhalten.

‣ In der Praxis erfolgt keine Aufbewahrung von Handtüchern.

Bitte bringen Sie zu jeder Behandlung (bei 60°, mit Vollwaschmittel) gewaschene Handtücher mit.

‣ Sie werden gebeten, sich vor Behandlungsbeginn noch einmal die Hände gründlich zu waschen und/oder zu desinfizieren.

Die entsprechenden Möglichkeiten hierzu finden Sie im Wartezimmer-Bereich sowie in den Toiletten.

‣ Die Therapeuten tragen während des gesamten Praxisaufenthaltes einen Mund-Nasen-Schutz mit einer FFP2 Maske

‣ Sämtliche Oberflächen sowie Türgriffe, Massageliegen werden regelmäßig desinfiziert.

‣ Die Behandlungsräume werden regelmäßig gelüftet.

‣ Auf ihren Wunsch hin behandeln wir Sie auch mit Handschuhen.

‣ Das Praxisteam kann in der Woche 2 Schnelltests ausführen. Im Falle eines positiven Schnelltest-Ergebnisses geht die entsprechende, betroffene Person sofort und bis zur endgültigen Klärung in Quarantäne. Die Patienten werden darüber entsprechend informiert.

 

Sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie noch Fragen haben.

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Hier finden Sie uns

HET Saunabad GmbH 

Heidrun Tippel
Max-Planck-Str. 17
63322 Rödermark

Terminvereinbarungen

Rufen Sie an 06074-96509 !

 

Bitte keine Terminabsagen,- änderungen oder -vereinbarungen über das Internet !!! Danke.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HET Saunabad GmbH